Handballtag 2011

 

„Lauf dich frei! Ich spiel´ dich an.“ –Aktionstag in den 2. Klassen

Am 21.10.2011 war es soweit. Es fand der Aktionstag „Lauf dich frei! Ich spiel‘  dich an.“ des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport gemeinsam mit unserem Kooperationsverein TV Mosbach statt.
Die Kinder konnten es kaum abwarten in die Sporthalle zu kommen. Dort warteten bereits Frau Weinert, Frau Göthel und Herr Strebel mit vielen tollen Stationen auf sie.  Besonders freute uns auch, dass Jona, einer unserer Schulsportmentoren diesen Tag tatkräftig unterstützte.
Nach einem kurzen Aufwärmspiel und entsprechender Einweisung bekamen die Kinder ihren Stationspass und konnten dann in die Welt des Handballs eintauchen.
 Frei nach dem Motto: Bälle fangen, werfen, zielen, treffen, laufen, spielen und lachen.
Zum krönenden Abschluss erhielten die Kinder noch das AOK-Handball-Spielabzeichen und ein kleines Heftchen mit den wichtigsten Handballregeln.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die diesen sehr sportlichen und schönen Tag ermöglichten.
 

 

 

 

 

 

 

News

Vorläufige Stundenpläne für die Grundschule für den Zeitraum vom 15. Juni bis zum 28.Juli 20
Klassen 1, Klassen 2,
Klassen 3, Klassen 4


Brief an alle Eltern und Sorgeberechtigte von Kindern in der Werkrealschule von Frau Dr. Eisenmann.


Brief an alle Eltern und Sorgeberechtigte von Kindern in der Grundschule von Frau Dr. Eisenmann.


Neue Prüfungstermine für Werkrealschule und Hauptschule


Anmeldeformular und Bestätigung des Arbeitgebers für die Notfallbetreuung
ab 27. April 2020


Landeselternbeirat Baden-Württenberg. "Schule im Blickpunkt" Sonderausgabe Corona.


ElternWissen in Zeiten von Corona.


Elternbrief – Elternsein in Zeiten von Corona – April 2020/ Schuldekanat Mosbach-Buchen


Lohrtalschule Mosbach – DER Weg in die berufliche Zukunft!


Die neuen Bestellzettel für unsere Schulshirts sind da! Hier können sie heruntergeladen werden.


Der mittlere Bildungsabschluss im Schuljahr 2020/2021

 

Von 1. März 2020 an gilt bundesweit das Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz). Damit wird die Masernimpfung für alle Kinder, die in die Kita oder Schule gehen, verpflichtend. Ziel des Gesetzes ist, Kinder wirksam vor Masern zu schützen Hier finden Sie das Anschreiben.