Lohrtalschüler packen Weihnachtspäckchen

 

Ich schenk dir ein Stück Weihnachtsfreude
Lohrtalschüler packen Weihnachtspäckchen für Kinder und Jugendliche des Tafelladens

(bj) Zu Weihnachten anderen Kindern und Jugendlichen eine Freude machen – das ist der Grundgedanke der Weihnachtsaktion, die schon im dritten Jahr erfolgreich an der Lohrtalschule Mosbach durchgeführt wurde.
Viele Kinder haben in der Weihnachtszeit Wünsche und Träume; manche haben volle Kleiderschränke und Spielzeugkisten. Die Idee ist, etwas von sich abzugeben und damit anderen, die nicht so viel haben, zu Weihnachten eine Freude zu machen.
In Kooperation mit dem Tafelladen haben die Päckchen nun Kinderaugen unter dem Weihnachtsbaum zum Glänzen gebracht.
Viele SchülerInnen waren mit Feuereifer dabei! Der Paketeberg im Sekretariat wuchs zur Freude aller schnell an.
Anfang Dezember machten sich SchülerInnen der 3. und 10. Klassen mit ihren Lehrerinnen Frau Huhn und Frau Jordan auf den Weg in den Tafelladen, um die Pakete persönlich zu übergeben. Auch in diesem Jahr haben die großen Werkrealschüler mitgeholfen, etwa 60 Pakete sicher zum Deutschen Roten Kreuz zu transportieren.
Herr Weidner und Frau Schwarz-Schönig, die beiden Verantwortlichen des Tafelladens, waren überwältigt von der ungebrochenen Spendenfreude der LohrtalschülerInnen. Gerne bedankten sie sich im Namen der Kunden des Tafelladens und waren sich einig: Auch in diesem Jahr haben wieder viele Kinder eine große Weihnachtsfreude geschenkt bekommen!
Auf diesem Weg möchten wir uns noch einmal herzlich bei allen großen und kleinen SpenderInnen bedanken. Wir freuen uns, dass sich die Weihnachtsaktion zur festen Tradition im Kalender der Lohrtalschule und des Tafelladens entwickelt hat.

 

 

News


Informationsflyer der Lohrtalschule als PDF.


Erklärvideo: Lohrtalschule !


Bravissimo! Mosbach hat eine neue Partnerschule