Individuelle Förderung

Die Klassenstärken zwischen 15 und 22 ermöglichen im täglichen Unterricht gezielte Individualisierung.

Durch den Einsatz der pädagogischen Assistenten in der Grundschule und in Klasse 5 - 7 können einzelnen Schüler ganz speziell in ihren Schwachpunkten gefördert und sehr starke Schüler zusätzlich gefordert werden.

 

 

News


Für die berufliche Orientierung an der Lohrtalschule verantwortlich ist Silke Bachert. Mitarbeiterin der Bundesagentur für Arbeit.


Lohrtalschule Mosbach – DER Weg in die berufliche Zukunft!


Der mittlere Bildungsabschluss im Schuljahr 2019/2020


Hier zu den aktuellen Arbeitsgemeinschaften 2019/20


Informationsflyer der Lohrtalschule als PDF


Erklärvideo: Lohrtalschule


Bravissimo! Mosbach hat eine neue Partnerschule