Aufregung Klassenzimmer

 

Gastschüler

 

Ein Knall am Schulfenster schreckte die Erstklässler der Lohrtalschule am frühen Morgen auf. Noch vor Unterrichtsbeginn hatten Krähen eine kleine Waldohreule aufgeschreckt. Sie lag mit ausgestecktem Flügel benommen im Gras vor dem Klassenzimmer. Was tun? Hatte sie sich etwa den Flügel gebrochen? Aufregung machte sich bei den Kindern  breit. Mit vereinten Kräften wurde die kleine Eule in einen Karton gesetzt und mit einem Tuch bedeckt. Frau Fränzle, eine Tierärztin, versorgte das Tier in der Tierarztpraxis Waberschek. Glücklicherweise war nichts gebrochen. Eine Woche lang verbrachte die Waldohreule zur Beobachtung in einer Voliere. Danach wurde sie in ihrem ursprünglichen Lebensraum wieder in die Freiheit entlassen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern.

 

News

Vorläufige Stundenpläne für die Grundschule für den Zeitraum vom 15. Juni bis zum 28.Juli 20
Klassen 1, Klassen 2,
Klassen 3, Klassen 4


Brief an alle Eltern und Sorgeberechtigte von Kindern in der Werkrealschule von Frau Dr. Eisenmann.


Brief an alle Eltern und Sorgeberechtigte von Kindern in der Grundschule von Frau Dr. Eisenmann.


Neue Prüfungstermine für Werkrealschule und Hauptschule


Anmeldeformular und Bestätigung des Arbeitgebers für die Notfallbetreuung
ab 27. April 2020


Landeselternbeirat Baden-Württenberg. "Schule im Blickpunkt" Sonderausgabe Corona.


ElternWissen in Zeiten von Corona.


Elternbrief – Elternsein in Zeiten von Corona – April 2020/ Schuldekanat Mosbach-Buchen


Lohrtalschule Mosbach – DER Weg in die berufliche Zukunft!


Die neuen Bestellzettel für unsere Schulshirts sind da! Hier können sie heruntergeladen werden.


Der mittlere Bildungsabschluss im Schuljahr 2020/2021

 

Von 1. März 2020 an gilt bundesweit das Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz). Damit wird die Masernimpfung für alle Kinder, die in die Kita oder Schule gehen, verpflichtend. Ziel des Gesetzes ist, Kinder wirksam vor Masern zu schützen Hier finden Sie das Anschreiben.